Düsenschlauchfilter

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Druckbutton anzeigen?E-Mail

GEBR. Ruberg - Düsenfilter

Baureihe RDF - für trockene Stäube bei hohem Abscheidegrad

Verfahren:
Abscheiden von Produkt bei Saug- oder Druckförderung,  Entstauben und ReinigenRDF deu schlauchfilter6 staubbeladener Luft- bzw. Gasgemische von prozesstechnischen und zentralen Aspirationen sind einige Beispiele, die der RUBERG-Düsenfilter verrichten kann. Hier kann er leistungsstark und zuverlässig eingesetzt werden.


Arbeitsweise:
Über den tangentialen Anschlussstutzen tritt das staubbeladene  Rohgas in den abscheidenden Teil des Filtergehäuses ein. Produkte und grobe Partikel erfahren hier eine starke Verzögerung und Umlenkung ihrer Bewegungsrichtung. Durch Schwer- und  Fliehkräfte sinken die Trockenstoffe spiralförmig nach unten zum Produkt- und Staubaustritt. Die leichtere Luft steigt zentral in der Filterkammer auf und umströmt die freihängenden  Filterelemente. Ihren Aufgaben entsprechend gewählte Filtergewebe, in eigensteifer Form oder von Stützkörben getragen, führen das diffundierende Gas in den Reingasraum und zum Reingasaustritt. Feiner Staub auf dem Filtergewebe wächst zu einem Filterkuchen heran. Dieser wird während des normalen Betriebes periodisch gelöst, indem ein in Gegenstromrichtung wirkender Druckluftimpuls den Filterkuchen am Gewebe aufbricht und zum Staubaustritt befördert. Verstärkt wird der Luftstrahl durch den Venturieffekt beim Eintritt in das Filterelement.

 

RDF deu schlauchfilter5Einsatz:
Vielfältige Einsatzmöglichkeiten ergeben sich durch die Gliederung in den Bauformen der Standardausführungen. So werden durch entsprechende Führung der Rohgase die Filterelemente gegen Verschleiß geschützt. Reststaubgehalte bis unter 20mg/m3 Reingasaustritt erlauben die Rückgabe erwärmter Prozessluft in die Anlage bei deutlicher Grenzwertunterschreitung nach TA-Luft und MAK-Werten. Bei Verwendung Ex-geschützter Ventile, Steuerungen und Zubehörteile sind RUBERG-Düsenfilter in Ex-gefährdeten Bereichen nach ATEX-Klassen einsetzbar. 

RUBERG-Düsenfilter
Typ RDF-I-48-3600
Stahl, Werkstoff: 1.0037.
Mit Kontrollstutzen, RUBERG-Austragschleuse
und Absaugventilator für eine Klärschlammtrocknungsanlage.

 

Normal- und Edelstähle, Sonder- und Verschleißschutzstähle mit geschliffenen, gestrahlten oder lackierten Oberflächen bieten Einsatzmöglichkeiten in der Lebensmittel-, Chemischen, Agrar- und Futtermittelindustrie sowie weiteren hier nicht genannten Industrien.Eine Vielzahl von Baugrößen bei modularem Aufbauer geben individuell angepasste Filtereinheiten für ein breites Anwendungsspektrum. Austraghilfen, Schleusen, Ventilatoren, Drosseln und weiteres Zubehör vervollständigen das RUBERG-Lieferprogramm. Wir konzipieren, planen, fertigen und montieren für Sie Einzelkomponenten und komplette Anlagen. Die Integration leistungsfähiger Filter in bereits bestehende Anlagen ist für uns stets eine Herausforderung.

RDF deu schlauchfilter7

 

RUBERG-Düsenfilter
Typ RDF-II-20-1200
Edelstahl, Werkstoff: 1.4301.
Mit Druckentlastungsventil, Wiegeeinrichtung
und Austragsschnecken für die Förderung
und Dosierung von Pulvern in einer Feinkostlinie.

 

 

 

 

 

 

 

● Geringer Platzbedarf durch vertikale Bauweise
● Maximale Belastung der Filterfläche möglich
● Schwer entflammbare Filtergewebe
● Ex-Schutz durch druckstoßfest Gehäuse, Berstscheiben und geeignetes Zubehör

Ausführungsvarianten:
RUBERG-Düsenfilter Baureihe RDF als Schlauchfilter eignen sich besonders für den Dauerbetrieb bei großen Luftmengen und gleichbleibenden Produkten. Sie finden Anwendung in allen Industriebereichen, in denen trockene Stäube abgeschieden werden müssen. RUBERG-Düsenfilter Baureihe RDF-P als Kassettenfilter zeichnen sich durch flexiblen Einsatz bei kleinen bis mittleren Luftmengen in den sensiblen Bereichen der Lebensmittel-, Chemischen,  Agrar- und weiterer Industrien aus.

 

RDF deu schlauchfilter8

 RUBERG-Düsenfilter RDF deu schlauchfilter9
Typ RDF-III-28-3000
Stahl, Werkstoff: 1.0037.
Mit Rotationsaustragboden, RUBERG-Austragschleuse
und Berstscheibe, für ein Glasfaserwerk.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

RUBERG-Düsenfilter
Typ RDF-V-24-2400
Stahl, Werkstoff: 1.0037.
Mit Sonderlackierung
für ein Kohlekraftwerk.

 

RDF deu schlauchfilter10

 RDF deu schlauchfilter11

 

RUBERG-Düsenfilter

Baureihe RDF-P

RDF deu schlauchfilter12RUBERG-Düsenfilter Baureihe RDF-P sind Kassettenfilter in sehr kompakter Bauweise. Die gefalteten Filtermembranen sind eigensteif und erlauben sehr hohe Belastungen bezogen auf die Filterfläche. Einteilige Filterelemente mit Erdungslitzen, geglätteten Oberflächen, produktspezifischen Werkstoffen sowie hohe Abscheidegrade mit Reststaubgehalten unter 20mg/m3 im Reingas sind verfügbar.Mit wenigen Handgriffen sind die Filterelemente ausbaubar. Je nach Werkstoff können sie händisch oder automatisch gewaschen oder trocken gereinigt werden. Zur Steuerung stehen einstellbare Filtersteuerungen für den autonomen Betrieb oder zur Einbindung in automatisierte Steuerungen bereit. Differenzdruckmessungen zwischen Rohgas- und Reingasseite erlauben einen energiesparenden Betrieb durch bedarfsweises Zu- oder Abschalten der Abreinigungsautomatik.

 

● Große Filterflächen auf kleinem Raum
● Horizontale und vertikale Einbaulagen
● Leichte Reinigung der Filtertaschen
● Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise
● Hohe Filterflächenbelastungen sind möglich
● Explosionsschutz durch Berstscheiben und Ex-geschützte Aggregate

 

Filterkopf mit Filterelementen für
RUBERG-Düsenfilter Typ RDF-P 4.465
und RUBERG-Düsenfilter RDF-P 4.915

RDF deu schlauchfilter1

RDF deu schlauchfilter2

 

 

 

 

 

 

 

 

RUBERG-Düsenfilter
Typ RDF-P 4.615
Edelstahl, Werkstoff: 1.4301.
Mit Abluftventilator, eingebaut in eine RUBERG-Handeinschütte
mit integriertem Verwiegesystem, für Lebensmittel.

 

RDF deu schlauchfilter4RDF deu schlauchfilter3

 

 

 

 

 

 

 

RUBERG-Düsenschlauchfilter
Typ RDF-V-48-2400
Edelstahl, Werkstoff: 1.4301.
Als Bunkeraufsatzfilter für Tierkörpermehle.

 

RUBERG-Düsenschlauchfilter
Typ RDF-I-36-3600
Stahl, Werkstoff: 1.0037.
Als Entstaubungsfilter für die Zentralaspiration
in einem Futtermittelwerk.