Vertikaldosierer

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Druckbutton anzeigen?E-Mail

RUBERG-Vertikaldosierer

Baureihe RVD

Einsatz:
RUBERG-Vertikaldosierer erzeugen in produktschonender Weise einen gleichmäßigen Schüttstrom. Sie eignen sich zum Austragen rieselfähiger Trockenstoffe aus Behältern, Silos, Mischapparaten usw. Durch den Polygoneffekt bei der Rotation des kugelig ausgebildeten Zellenrades wird Brückenbildung bei schwerfließenden Produkten einerseits und schwallartiges Austreten bei besonders leicht fließenden Produkten andererseits verhindert. So können zum Beispiel nachfolgende Apparate wie Siebmaschinen, kontinuierliche Förderer, Verpackungsanlagen usw. beschickt  werden.

Arbeitsweise:
In einem massiven Gehäuse befindet sich ein Zellenrad mit 6 bis 12 offenen Kammern. Es wird in wartungsfreien Lagern und Dichtungen axial und radial geführt. Der Antrieb und die Einstellung der Durchsatzleistung erfolgt durch einen direkt geflanschten Getriebemotor mit variablen Drehzahlen.

Ausführung:
In hochwertigen Edelstahlwerkstoffen ausgeführt. Mit hygienischen Oberflächen und Dichtungen finden sie Anwendung im Chemie-, Food- und Pharmabereich. Die Nennweiten und Anschlussflansche entsprechen gängigen Normreihen. So können RUBERG-Vertikaldosierer in vorhandene Rohrleitungen und Anlagen integriert werden. Ausgerüstet mit einer Blähmanschette und Positionsgeber für das Zellenrad lassen sich RUBERG-Vertikaldosierer auch als staub- und druckdicht schließendes Absperrorgan einsetzen. Variable Spaltmaße für empfindliche Granulate, Heizmantel für temperierte Produkte, integrierte Reinigungs- und CIP-Düsen sind Beispiele für umfangreiches Zubehör.

Prospekt Vertikalkdosierer-D-RVD-2aProspekt Vertikalkdosierer-D-RVD-2b

Prospekt Vertikalkdosierer-D-RVD-2c